LIEFERUNG in FR / EN / DE
Produkte aus Frankreich

Sind Liquids günstiger als Zigaretten?

Dampfen stellt im Allgemeinen Einsparungen von 30 bis zu 70% des Tabakbudgets dar. Dieser Durchschnittswert muss natürlich je nach Ausmaß des Anfangsverbrauchs verfeinert werden. 

 

Schätzung der Einsparungen beim Dampfen.

Wenn wir davon ausgehen, dass Sie pro Tag 20 Zigaretten bei einem Preis von 7.- € pro Schachtel geraucht haben, dann liegt die jährliche Ausgabe bei 2555 €.

Schätzen wir nun die jährliche Ausgabe beim Dampfen:

  • 30.- € pro Starterset für Einsteiger (was Sie ca. 6 Monate lang verwenden können)
  • Ca. 16.- € für Heizspulen zum Starterset
  • 50.- € für etwas leistungsfähigeres Material (minimale Lebensdauer 6 Monate)
  • 50.- € für Heizspulen und verschiedenes Material
  • 920.- € für E-Liquids (Basis 3 Flaschen pro Woche)

Dies ergibt eine Gesamtausgabe von 1066 € und stellt Ersparnisse in Höhe von ungefähr 1489 € dar.

Ecovape, ein eigens für Sie entwickeltes Tool.

Die Einsparungen sind nach der Gesundheit der zweite Beweggrund, auf das Dampfen umzusteigen und deshalb hat Alfaliquid für Sie ein einfaches Tool zur Berechnung der Einsparungen entwickelt. Besuchen Sie die Website ecovape.fr um die Differenz zwischen den Ausgaben für Tabak und Dampfen zu berechnen. 

 -   + 
MENU